BKK AktivPlus

Genießen Sie gesund das Leben. BKK AktivPlus, das individuelle Bonussystem der BKK Public, unterstützt eine gesunde Lebensführung und gesundheitliche Vorsorge.
Mitmachen zahlt sich nicht nur für Ihre Gesundheit aus: BKK AktivPlus belohnt Sie sofort mit 150 Euro Geldbonus beim Beitritt in das Bonusprogramm.

Bonusaktivitäten – so erfüllen Sie die Voraussetzungen

Die BKK gewährt einen Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten und die Inanspruchnahme von:

  • Gesundheitsuntersuchung "Check-up" (alle zwei Jahre ab dem vollendeten 35. Lebensjahr)
  • Gesetzliche Krebsvorsorgeuntersuchung
  • Nachweis der jeweiligen Kinderuntersuchung für das familienversicherte Kind im anfallenden Jahr (jede Untersuchung gilt als eine Aktivität)
  • Zahnärztliche Untersuchung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Schutzimpfungen
  • Teilnahme an einem zertifizierten Präventionskurs
  • Aktive sportliche Betätigung (Verein, Fitness-Studio oder Betrieb)
  • Sport mit Spaß (z.B. Lauftraining, Volksläufe, geführte Wanderungen, Radtouren), bei denen die Qualitätskontrolle durch einen Übungsleiter sichergestellt ist
  • Sonstige sportliche Aktivitäten, die entweder durch ein Sportabzeichen oder die Teilnahme an von der BKK zertifizierten Gesundheitsangeboten nachgewiesen werden kann
  • Body-Maß-Index liegt im Normbereich
  • Nichtraucher seit mindestens 6 Monaten vor Antragstellung.


Bei erstmaliger Teilnahme des Mitgliedes ist der Bonusanspruch von 150 Euro erworben, wenn mindestens 3 Aktivitäten in den 12 Monaten vor Beitritt erfüllt sind. Dies gilt nicht für Teilnehmer am betrieblichen Bonusprogramm BKK BonusPlus nach § 14a der Kassensatzung. Die Auszahlung wird bei Vorliegen der Voraussetzungen vorgenommen.